Geschichte
1983

Kauf der Fa. Klüsener und Driftschroer und Neugründung der Fa. FRESA Möbelwerkstätten von Friedrich und Sabine Gaschk in Herzebrock-Clarholz
1984 Umstellung der Fertigung auf individuellen, kreativen Möbel- und Innenausbau 1985 Eröffnung des Küchenateliers in Clarholz
1987 Erweiterung der Fertigungsfläche für die zusätzliche Produktion im Bereich Küchen-Objekteinrichtung
1989 Neueröffnung der Ausstellung mit Erweiterung des Planungsbüros
1992 Der elterliche Betrieb in Vreden wird in die Herstellung von Küchen einbezogen
1996 Aufbau der Fa FRESA Design & Handwerk in Lietzow, Rügen
1997 Kauf der alten Druckerei an der Gütersloher Str. 39 in Herzebrock und Umbau zur Ausstellung FRESA Wohnkultur
1999 Eröffnung der neuen Ausstellung FRESA Wohnkultur an der Gütersloher Str. 39
2006 Eröffnung der Küchenschau Birkenvenn 4
2009 4 Musterwohnungen für Ferienhauseinrichtungen auf der Insel Rügen errichtet.
2012 Eröffnung eines Workshops für Inneneinrichtung Birkenvenn 4.
2013 Eröffnung der neuen Küchenausstellung am Birkenvenn 4.